Wandern


Informationen und Prospektmaterial

An unserer Infothek erhalten Sie ausführliches Infomaterial über Wanderwege und Tourenvorschläge oder benutzen Sie unseren Internet-PC zum Abruf Ihrer benötigten Informationen.

Markelsheimer Wanderkarte
mit Vorschlägen für Rundwanderwege


Entdecken Sie Markelsheim und seine Umgebung zu Fuß. Markelsheim verfügt über ein weit verzweigtes Netz von Wanderwegen. Die Tourenvorschläge auf der Wanderkarte Markelsheim stellen Ihnen elf besonders reizvolle Strecken zwischen sieben und zwanzig Kilometer vor.

Geführte Wanderungen

Der Fremdenverkehrsverein Markelsheim e. V. bietet von Mai bis Oktober geführte Gästewanderungen mit anschließender Einkehr an.



Weinwanderungen

Geführte Wanderungen mit den Weingärtnern durch die Weinberge oder über den Weinlehrpfad, auch in Verbindung mit einer Weinprobe und Vesper im Weinberg möglich.

Sie erfahren alles Wissenswerte über die verschiedenen Weinsorten und Anbautechniken.
Rastplätze mit schönem Ausblick auf das Taubertal laden zum Verweilen unter freiem Himmel ein.

Weitere Informationen:

Weingut Friedrich Gundling
Apfelbacher Straße 3
97980 Markelsheim
Tel. 07931 / 42 56 2
Fax: 07931 / 47 82 75
weingutgundling@gmx.de

Weingut Urban Schurk
Schwennengasse 4
97980 Markelsheim
Tel. 07931 / 35 00
Fax. 07931 / 47 62 4
http://www.weingut-schurk.de

Klassifizierung "Wanderbares Deutschland"
Mit dieser Urkunde wird bestätigt, dass wir die Kriterien des Deutschen Wanderverbandes für Qualitätsgastgeber "Wanderbares Deutschland" erfüllen.
UrkundeWanderbares Deutschland

 

Wanderwege, die durch Markelsheim führen

Panoramawanderweg "Liebliches Taubertal"

Traumhaftes Wandern von Rothenburg ob der Tauber bis ins angrenzende Maintal nach Freudenberg am Main mit verschiedenen Sondertouren. Geschichte, Abenteuer und Stille. Erleben Sie es.www.liebliches-taubertal.de

 

Fernwanderweg "Romantische Straße"

Jeder kennt sie, die Romantische Straße, diese ungebrochene Folge romantischer Orte und Landschaften zwischen Würzburg und Füssen, dem Maintal und dem Fuß der Alpen. Nicht auf Fernstraßen führt der neue 500 km lange Weitwanderweg (dort wo das geht - so ganz lässt sich Asphalt heutzutage nicht mehr vermeiden) sondern auf Wald- und Feldwegen, Flurerschließungswegen, in Städten möglichst auf Fußwegen und immer mitten durch die Innenstädte - denn wozu wandert man auf einer "Romantischen Straße", wenn man nicht die Romantik der Altstädte zwischen Würzburg und Füssen, Rothenburg ob der Tauber und Augsburg, Creglingen und Dinkelsbühl kennen lernt, alte Reichsstädte wie Donauwörth, Adelsstädte wie Schillingsfürst, Städte des Ritterordens wie Bad Mergentheim und Residenzen wie Wallerstein?
www.romantischestrasse.de

Streckenverlauf Bad Mergentheim-Markelsheim-Elpersheim - Fernwanderweg "Romantische Straße"

Die gesamte Strecke ist etappenweise als GPS-Datei aus dem Internet abrufbar.
Ein detaillierter Wanderführer ist im Buchhandel erhältlich (ISBN 3-418-00114-9).

Verlauf auf dem Stadtgebiet Bad Mergentheim von Norden/Lauda-Königshofen kommend:

Schmierhüttensteige bergab Richtung Stadtmitte
Dainbacher Weg
Buchener Strasse
Unterführung unter B290
Mörike Straße
Eichendorffstraße
Boxberger Strasse oder zum Bahnhof
Mühlwehrstraße
Marktplatz (Tourist-Information)
auf der Wachbacher Straße stadtauswärts
links weiter auf der St.-Rochus-Straße
auf der Brucknerstraße parallel zur B 290, diese überqueren
gegenüber der Tankstelle den Wirtschaftsweg bergauf durch das Gewann Häsle
B 290 zum Rastplatz Spessartblick überqueren
über den Roggenberg und abschnittsweise auf dem Weinlehrpfad nach Markelsheim
Apfelbacher Straße
am Friedhof vorbei
Rüsselhäuser Straße
weiter nach Elpersheim, Weikersheim


Streckenverlauf der Gesamtroute

Vom Main zur Tauber
Würzburg - Tauberbischofsheim

Das Taubertal
Tauberbischofsheim - Lauda-Königshofen - Bad Mergentheim - Weikersheim - Röttingen - Creglingen - Rothenburg ob der Tauber

Frankenhöhe
Rothenburg ob der Tauber - Schillingsfürst - Feuchtwangen - Dinkelsbühl - Wallerstein

Vom Ries zur Donau
Wallerstein - Nördlingen - Harburg - Donauwörth

Das Lechtal
Donauwörth - Augsburg - Friedberg - Landsberg am Lech - Hohenfurch - Schongau - Peiting

Vom Alpenvorland an den Alpenrand
Peiting -Rottenbuch - Wildsteig - Steingaden - Halblech - Schwangau - Füssen


Jakobswanderweg

Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" bietet eine Vielzahl an Kunstwerken, die an den Heiligen Jakobus erinnern und auf dem Jakobswanderweg Odenwald-Main-Taubertal erwandert werden können. Zahlreiche Jakobusdarstellungen unterschiedlichster Form warten in prachtvollen Kirchen, liebreizenden Fachwerkdörfchen und ursprünglicher Natur darauf, entdeckt zu werden.

Der Jakobswanderweg Odenwald-Main-Taubertal schließt in Miltenberg am Main an den Jakobspilgerweg von Colmar über Aschaffenburg an und führt auf 170 Kilometern durch das "Liebliche Taubertal" mit seinen Wäldern, Streuobstwiesen und Weinbergen, bis er vor den Toren Rothenburgs auf den Fränkisch-Schwäbischen Jakobspilgerweg trifft.

Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" hat neun Tages-Etappen ausgearbeitet.
http://www.liebliches-taubertal.de

 

Württembergischer Weinwanderweg

Diese touristische Route ist eine Strecke für Genießer, für Feinschmecker und Kulturliebhaber. Sie schlängelt sich durch die bekanntesten Weinanbaugebiete Württembergs. Allenthalben wächst ein köstlicher Tropfen. Von Weikersheim im Taubertal bis nach Metzingen am Rande der Schwäbischen Alb oder umgekehrt, können sportliche Betätigung und Weingenuss miteinander verbunden werden. Weinland Württemberg

Streckenverlauf "Württembergischer Weinwanderweg"

Der Streckenverlauf Württemberger Weinwanderweg und der Weitwanderweg Romantische Straße sind in unserem Gebiet identisch. Von Markelsheim kommend:

auf dem Weinlehrpfad über den Roggenberg
zum Rastplatz Spessartblick
B 290 überqueren
bergab bis zur Tankstelle (an der Einmündung rechts bis zur Einfahrt Neunkirchen)
in der Ortsmitte vom Stadtteil Neunkirchen Richtung Schneckenberg
Schneckenberg - Wanderweg Schwäbischer Albverein (blaues Rechteck) bis oberhalb vom Stadtteil Stuppach /an Stuppach vorbei
den Autobahnzubringer überqueren
weiter Richtung Assamstadt

 



 

Wanderwege in der näheren Umgebung

Diese Wanderwege streifen die Markelsheimer Weinberge

Wanderweg Baden-Württemberg Main-Neckar-Rhein-Weg (HW3)

http://www.schwaebischer-albverein.de/

 

 

 

Europäischer Fernwanderweg E8

Der Europäische Fernwanderweg E8 verläuft von Dursey Head in Irland, über England, die Niederlande, Deutschland, Österreich, die Slovakai, Polen, Ukraine, und Rumänien bis nach bis nach Mezek in Bulgarien in der Nähe der Grenze zur Turkei. Insgesamt hat er eine Länge von über 4000 km. Über 1500 km des Fernwanderweges führen durch Deutschland.
http://de.wikipedia.org/

 

 

Main-Donau-Wanderweg (HW4)

http://www.schwaebischer-albverein.de/

 

 

 

 

Riemenschneider-Wanderweg

Entdecken Sie die Kunstwerke von Tilman Riemenschneider auf einer Wanderung zwischen Rothenburg ob der Tauber und Creglingen.
http://www.liebliches-taubertal.de/

 

 

 

Ausgewählte Rundwanderwege im Lieblichen Taubertal

http://www.liebliches-taubertal.de/

 

Wein-Tauber-Wanderweg

Der Wein-Tauber-Wanderweg verbindet auf einer Rundtour von ca. 20 Kilometern das ehemalige Zisterzienserkloster Bronnbach, den Weinort Reicholzheim, das Dorf Waldenhausen und Wertheim, zugleich Sitz des früheren gleichnamigen Grafengeschlechts.
Auf landschaftlich sehr reizvollen Wegen, zumeist an den Hängen des Taubertals, durch aufgelassene Weinbergsterrassen (einige steilere Passagen) führt der gut wanderbare Weg zu wein- und kulturhistorischen Punkten, welche durch Infotafeln näher erläutert werden.
Kulturhistorische Punkte der Wanderung sind Kloster Bronnbach (gegründet 1151 durch den Zisterzienserorden), die Stadt Wertheim (Burgruine, Stiftskirche, Engelsbrunnen etc.), Bildstöcke in Wald und Flur, das Steinkreuznest in Reicholzheim sowie die Wehrkirche in Waldenhausen.
Gegliedert ist der Wein-Tauber-Wanderweg in zwei Rundtouren, derweg E8 und dem Main-Donau-Wanderweg identisch.ie einzeln oder als große Schleife erwandert werden können. Einzelne Streckenabschnitte sind mit dem bekannten Europäischen Fernwand
http://www.liebliches-taubertal.de/

 

Lehrpfade in der näheren Umgebung

Naturlehrpfad Niederstetten

Sehen - Verstehen - Erhalten
Vieles gibt es zu entdecken in der Kulturlandschaft des Vorbachtals. Die Natur ist noch intakt, das Wechselspiel zwischen Pflanzen, Tieren und Umwelt beeindruckend vielfältig. Die abwechslungsreiche Landschaft mit ihren Streuobstwiesen, Trockenrasen, Steinriegeln, Bachauen und dem schönen Schlosswald lädt den Spaziergänger geradezu ein, all ihre Geheimnisse aufmerksam zu inspizieren.
Genau diese Gelegenheit bietet Ihnen der als 4,5 km lange Rundweg angelegte Naturlehrpfad.
Ein altes Sprichwort sagt: "Man sieht nur was man weiß". 34 Tafeln mit handcolorierten Bildern und einem informativen Text zeigen eindrucksvoll Vielfalt und Schönheit der Vorbachtal-Landschaft. Gleichzeitig wecken sie das Bewußtsein für die Wichtig- und Notwendigkeit des Umweltschutzes.
Erklärt werden Einzelobjekte wie auch ganze Lebensräume

 

Planetenweg Weikersheim

An jeder Planetenstation sind die Daten und Fakten des jeweiligen Planeten auf einer Infotafel zu lesen. Nehmen Sie sich Zeit und spazieren Sie durch das Sonnensystem. Beginnend bei der Sonne marschieren Sie mit 5-facher Lichtgeschwindigkeit an den Planeten vorbei und nähern sich nach etwa 1 Milliarde Kilometern mit einer Million km pro Schritt).der Sternwarte, die zwischen Jupiter und Saturn angesiedelt ist.
http://www.sternwarte-weikersheim.de/

 


Sonnenuhrenweg Röttingen

Röttingen trägt zurecht den Beinamen "Stadt der Sonnenuhren". Auf dem 2 Kilometer langen Rundweg mit 26 Sonnenuhren können Sie die Zeitmesser näher betrachten oder sogar ihrer Funktionsweise studieren.

 



 

Obstbaumlehrpfad Wachbach

Wer den Unterschied zwischen einem Roten Boskop, einem Remo und einem Glockenapfel noch nicht kennt und kennen lernen möchte, der sollte sich schnellstmöglich auf den Weg zum Obstbaumlehrpfad in Wachbach machen.
Der zweigeteilte Lehrpfad entlang der Wachbach wurde im Jahre 2002 im Rahmen der Flurbereinigung vom Obst- und Gartenbauverein in Wachbach in Zusammenarbeit mit der Ortsverwaltung erstellt. Am ersten Lehrpfad können Sie dreizehn verschiedene Apfelsorten kennen lernen. Am zweiten sind verschiedene Birnenbäume angepflanzt. Vor jedem Baum sind Tafeln angebracht, die den Namen des Baumes, die Herkunft, die Frucht und den Baum beschreiben.
Aus Bad Mergentheim kommend erreichen den Obstbaumlehrpfad wie folgt:
Nach dem Ortseingangsschild die Straße nach rechts abbiegen. Hier befinden Sie sich auf dem Fahrradweg "Liebliches Taubertal - Der Sportive". Nach einigen Metern sehen Sie rechterhand bereits die ersten Obstbäume.

 

 

Transport und Transfer

Markelsheim hat eine eigene Bahnstation. Alle Wanderetappen können bei Nutzung der Bahn oder der regionalen Busverbindungen verkürzt werden. Bei den Rundwegen ermöglichen sie die Rückkehr zum Ausgangsort. (www.vrn.de)





Kartenmaterial

Wir verfügen über ausführliches Kartenmaterial der Region und empfehlen zusätzlich als Grundlage für Ihre Wandertouren: Radwanderkarte Tauber-Hohenlohe Blatt 57 im Maßstab 1:100.000 vom Landesvermessungsamt Baden-Württemberg.

Weitere Infos über Radtouren erhalten Sie von der Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" oder der Tourist-Information Bad Mergentheim.



Routenplanung mit komootOnline-Routenplaner

Wenn Sie Ihre Route selbst zusammenstellen wollen, bietet der Internet-Dienst von komoot.de seine Unterstützung an.

Online Routenplaner von komoot